Renditen bauen
Deutsche Telekom, Bonn

Deutsche Telekom, Bonn

Friedrich-Ebert-Allee 140
53113 Bonn

Google Maps
#
#
#
#

(Fotos: Rainer Mader)

 

Key Facts

Objekt: Büro-Neuentwicklung
Bauherr: Deutsche Telekom AG
Architekten: Valentyn Architekten
Grundstücksfläche: 19.300 m²
BGF oberirdisch 32.300 m²
Stellplätze: 644 Pkw Stellplätze
Bauzeit: 2004 - 2008
Projektvolumen: 100 Mio. €

Objektbeschreibung

Beim neuen Hauptsitz für die Telekom in Bonn wurde besonderer Wert auf eine hochwertige Architektur und einen stimmigen städtebaulichen Bezug gelegt.  Das Architekturbüro Valentyn Architekten entwarf einen offenen Campus mit einem Ensemble aus vier klar strukturierten, miteinander harmonierenden und flexibel nutzbaren Baukörpern.  Drei der vier regelmäßigen Karrees erzeugen mit Ihren offenen begrünten Höfen von 21 x 35 m Grundfläche zum einen angenehme stadträumliche Übergänge und zum anderen eine hohe Nutzerqualität mit Ausblick in das urbane Umfeld. In einem der Karrees entstand durch die Überbauung des Innenhofes ein großzügiges Mitarbeitercasino. In den beiden Untergeschossen finden sich 644 PKW-Stellplätze, Fahrradräume mit Umkleiden, Duschen und WCs, Archivflächen, eine Werkstatt sowie Technikräume.

LEISTUNGEN VON FOM Real Estate

Gesellschafter, Projektentwickler, Generalübernehmer

Auf dieser Website verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf "Alle Cookies erlauben" klicken, stimmen Sie der Speicherung von allen Cookies auf diesem Gerät zu. Unter "Auswahl erlauben" haben Sie die Möglichkeit, einzelne Cookie-Kategorien zu akzeptieren. Unter "Informationen" finden Sie weitere Informationen zu den Cookie-Einstellungen.

Mit diesem Cookie erlauben Sie das Einbinden von Google Maps und Videos von YouTube.
Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.